Nikon Instruments Europe B.V. | Europe & Africa
Artboard 1
de Change Region

Global Site

CFI75 Wassertauch-Objektive

Nikon Instruments Europe BV und alle Nikon Niederlassungen in Europa beobachten aktuell sehr genau alle Entwicklungen rund um das Corona Virus COVID-19. Selbstverständlich werden alle durch die Regierungsorganisationen erlassenen Richtlinien von uns strikt befolgt.

Erfahren Sie mehr über die von uns getroffenen Maßnahmen.

 

Objektive mit hoher numerischer Apertur bei großem Arbeitsabstand für Multi-Photonen-Mikroskopie und elektrophysiologische Anwendungen

CFI75 LWD 16X W

Das Objektiv CFI75 LWD 16X W ist ein Wasserimmersions-Objektiv mit relativ geringer Vergrößerung, aber vergleichsweise hoher NA und großem Arbeitsabstand. In Kombination mit dem Nikon "Fixed Stage"-Mikroskop Eclipse FN1 und dem zugehörigen Vergrößerungsmodul kann dieses Objektiv auf Vergrößerungen von 5,6-, 32- und 64-fach eingestellt werden. So kann mit einem Objektiv in konstant stabiler Position der interessierende Objektbereich bei Übersichts-, mittlerer und hoher Detail-Vergrößerung dargestellt werden. Dadurch ist das Objektiv ideal für Patch-Clamp-Experimente. Die ausgezeichnete Transmission für Licht im IR-Bereich prädestiniert dieses Objektiv auch für die Mikroskopie mit IR-DIC, und seine hohe NA qualifiziert es für hervorragende Bildqualität in Kombination mit konfokaler Laserscanning-Mikroskopie.

Zusätzlich erleichtert einerseits das großräumige Sichtfeld (F.O.V.) von 2 mm (bei 5.6x Vergrößerung) und andererseits der großzügige 45° Anstellwinkel seiner Spitze das Positionieren und Kontrollieren von Manipulatoren.

CFI75 Apochromat 25XC W

Dieses Objektiv vereint in sich die hohe numerische Apertur von 1.10 mit einem enormen Arbeitsabstand von 2,0 mm. Es korrigiert chromatische Aberration bis in den nahen Infrarotbereich (IR) und hat einen Korrekturring, mit dem sphärische Aberration in Abhängigkeit von der eingestellten Fokus-Tiefe in der Probe kompensiert werden kann. Dadurch ist es ideal für die Mikroskopie tief in lebenden Proben geeignet, beispielsweise unter Verwendung von Multiphotonen-Mikroskopie. Und zusammen mit seinem 33° Pipettenanstellwinkel eignet es sich hervorragend für anspruchsvolle Intravitalmikroskopie in experimentellen Setups für die physiologische Forschung.


Spezifikationen

ModelDimensionsTransmittanceNAW.D.
(mm)
Cover glass thicknessCorrection ringObservation
CFI75 Apochromat 25XC WDiagramGraph1.102.000BF, DF (Oil), DIC, NIR DIC, POL, FL (visible light, UV)
CFI75 Apochromat 25XC W 1300DiagramGraph1.102.000BF, DF (Oil), DIC, NIR DIC, POL, FL (visible light, UV)
CFI75 LWD 16X WDiagramGraph0.803.000BF, DF (Oil), DIC, NIR DIC, POL, FL (visible light, UV)

BF: Brightfield
DF: Darkfield
PH: Phase contrast
POL: Simple polarizing
FL: Fluorescence

*Possible but not recommended

**External phase contrast observation is possible with Eclipse Ti2-E

Download Broschüre Objektiv Konzept (9.28MB)