Zellscreening

Zellscreening

Nikon-Inkubator-ähnliche Bildgebungssysteme erhöhen die Lebendzell-Bildgebung auf ein neues Niveau der Umweltkontrolle.  Eine ausgeklügelte Temperatur-, Feuchtigkeits- und Gaskonzentrationensteuerung kombiniert mit automatisiertem Plattenmanagement und fortschrittlichen Bildgebungswerkzeugen liefert das ultimative Bildgebungssystem für die Langzeitüberwachung empfindlicher Proben.

BioStation CT

Ein fortschrittliches, vollautomatisches Zellkulturüberwachungssystem, mit dem Benutzer mehrere Live Cell Imaging-Studien lokal oder per Fernsteuerung über ein öffentliches oder privates Netzwerk verwalten und beobachten können.

  • Forschung
  • Biotech

BioStation IM-Q

Die BioStation IM-Q ist ein kompaktes Tischmikroskop mit Inkubation, das für die Langzeit-Zeitrafferaufnahme optimiert ist. Diese kompakte All-in-One-Einheit vereinfacht komplexe Imaging-Arbeitsabläufe und macht eine Verdunkelung des Raums während der Fluoreszenzbildgebung überflüssig.

  • Forschung
  • Biotech

LIPSI

Nikon neue inkubierte High-Content-Imaging-Plattform bietet vollständige Inkubation von der Probenlagerung bis hin zur Bilderfassung . Im Gegensatz zu herkömmlichen HC-Boxsystemen bietet Nikons LIPSI eine flexible offene Plattform, die sich leicht an veränderte Forschungsbedürfnisse anpassen lässt.

  • Forschung
  • Biotech

Nikon BioImaging Lab

Nikon’s state-of-the-art imaging facility offering contract research services for cell-based assays.

  • Forschung
  • Biotech