Lichtquellen

Lichtquellen

Nikon Instruments Europe BV und alle Nikon Niederlassungen in Europa beobachten aktuell sehr genau alle Entwicklungen rund um das Corona Virus COVID-19. Selbstverständlich werden alle durch die Regierungsorganisationen erlassenen Richtlinien von uns strikt befolgt.

Erfahren Sie mehr über die von uns getroffenen Maßnahmen.

 

Nikon bietet Lichtquellen für eine breite Palette von Bildgebungsanforderungen, von Koaxialsystemen für die Stereomikroskopie über LED-basierte Illuminatoren für Epifluoreszenz-Anwendungen bis hin zu leistungsstarken Lasereinheiten für anspruchsvolle Bildgebungsanwendungen. Viele unserer Lichtlösungen enthalten einzigartige Implementierungen und können für eine schnelle Ansteuerung getriggert werden. 

LU-NV Lasereinheit

Fortschrittliches Festkörperlasersystem, das keine Kalibrierung oder Ausrichtung erfordert und über bis zu 8 Wellenlängen und 5 Ausgangsports verfügt.

  • Forschung

LU-N3 / LU-N4 Lasereinheit

Kompaktes, ausrichtungsfreies Lasersystem mit garantierter Leistung an der Faserspitze. Bietet bis zu vier Laserlinien.

  • Forschung

Intensilight Epi-Fluoreszenz-Illuminator

Vorzentrierter Quecksilberfaser-Illuminator für Epi-Fluoreszenz.

  • Forschung
  • Biotech
  • Klinik

Spectra X

Lumencor Spectra X Lichtgenerator: Multispektrale Festkörper-Anregungsquelle.

  • Forschung
  • Biotech

Sola

Lumencor Sola Light Engine: Stabile und kostengünstige Festkörper-Weißlicht-Anregungsquelle.

  • Forschung
  • Biotech

CoolLED

  • Forschung
  • Biotech
  • Klinik
  • Bildungssektor