Nikon Europe B.V. | Europe & Africa
Artboard 1
de Change Region

Global Site

Objektiv-Reihe CFI Plan Apochromat VC

Die Objektive dieser Reihe bestechen durch erstaunliche Helligkeit bei einer Aberrationskorrektur auf erweitertem, hohem Niveau über das gesamte Sehfeld - die ideale Wahl auch für schwierige und farbkritische Aufgaben beim Digital Imaging.

Die Objektive der CFI Plan Apochromat VC-Reihe sind Spitzen-Objektive mit perfekter Korrektur von chromatischen Aberrationen im sichtbaren Wellenlängenbereich und exzellenter Auflösung über das gesamte, große Sehfeld. Sie sind die perfekte Wahl für Proben mit Mehrfach-Fluoreszenzfärbung, sowie für Hellfeld- und DIC-Mikroskopie. Zusätzlich zum Korrekturbereich der konventionellen Apochromat-Serie (435-660nm) wurde die chromatische Längsaberration auch im violetten Bereich (405nm, VC = "Violet Correction") korrigiert, was diese Objektive sehr wirkungsvoll bei der Anregung von PA-GFP sowie anderen foto-aktivier- und umwandelbaren Proteinen macht, die ihre Effekte bei 405 nm Anregungslicht zeigen. Die CFI Plan Apochromat VC-Objektive sind auch eine ideale Wahl für kritische Aufgaben mit konfokaler Mikroskopie.

Download Broschüre Objektiv (8.74MB)


Spezifikationen

Model Dimensions Transmittance NA W.D.
(mm)
Cover glass thickness Correction ring Observation
CFI Plan Apochromat VC 60XC WI Diagram Graph 1.20 0.29 (0.31-0.28) 0.15-0.18 BF, DIC, PH**, POL, FL (visible light, UV)

BF: Brightfield
DF: Darkfield
PH: Phase contrast
POL: Simple polarizing
FL: Fluorescence

*Possible but not recommended

**External phase contrast observation is possible with Eclipse Ti2-E