Nikon Europe B.V. | Europe & Africa
Artboard 1
de Change Region

Global Site

Objektiv für IMSI

Nikon Europe BV und alle Nikon Niederlassungen in Europa beobachten aktuell sehr genau alle Entwicklungen rund um das Corona Virus COVID-19. Selbstverständlich werden alle durch die Regierungsorganisationen erlassenen Richtlinien von uns strikt befolgt.

Erfahren Sie mehr über die von uns getroffenen Maßnahmen.

 

Ein Trockenobjektiv mit möglichst hoher Vergrößerung und möglichst langem Arbeitsabstand, eine wichtige Kombination von Objektiv-Anforderungen für IMSI (Intrazytoplasmatische morphologisch selektierte Spermien Injektion) in der Reproduktionsmedizin

Intrazytoplasmatische morphologisch selektierte Spermien Injektion (IMSI) ist eine verfeinerte Technik in der Reproduktionsmedizin im Bereich In Vitro Fertilisation (IVF) mit dem Ziel, das gesundest erscheinende Spermium für die Intracytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) auszuwählen. Die genaue morphologische Überprüfung der winzigen Spermien verlangt nach sehr hoher Vergrößerung, Auflösung und brillantem Kontrast. Nikon’s CFI Plan LWD IMSI 100XC Trockenobjektiv besitzt einen Einstellring für die Deckglasdickenkorrektur, kann DIC-Mikroskopie und nutzt dieselben Polarisatoren wie Nikon's NAMC-Optik, wodurch ein schnelles Wechseln der Objektive und Techniken zwischen der morphologischen Selektion und der eigentlichen Injektion der Spermien möglich ist.


Spezifikationen

Model Dimensions Transmittance NA W.D. (mm) Cover glass thickness Correction ring Observation
CFI Plan Achromat LWD IMSI 100XC Diagram Graph 0.85 1.30 -0.95 (0.90 with cover glass thickness of 0.9 mm) 0.60 - 1.30 BF, DF (Oil), DIC, POL, FL (visible light)

BF: Brightfield
DF: Darkfield
DIC: Differential Interference Contrast
POL: Simple Polarizing
FL: Fluorescence