Biowissenschaften

Die Biowissenschaften umfassen eine Vielzahl von Fachgebieten und verschiedenen Disziplinen der Grundlagenforschung wie beispielsweise die Zellbiologie und Biophysik bis hin zur Biotechnologie und pharmazeutischer Forschung und Entwicklung. Das Mikroskop ist ein bemerkenswert wichtiges Werkzeug in der gesamten biowissenschaftlichen Forschung, das zur Beobachtung von unterschiedlichsten Modellsystemen eingesetzt wird, die von In-vitro-Zellkulturen bis hin zu Geweben, Organoiden, Organen und ganzen Organismen reichen. Der Weg, für ein bestimmtes Modellsystem und die geplanten Experimente das passende Werkzeug herauszufinden kann durch die vielen verfügbaren Optionen mikroskopischer Techniken für Forscherinnen und Forscher nicht selten ziemlich unübersichtlich erscheinen.

Nikon ist immer bestrebt, eine große Auswahl an Mikroskopen und Imaging-Verfahren mit integrierten Systemlösungen zu bieten, und setzt die Prioritäten dabei eindeutig sowohl auf Zuverlässigkeit als auch auf Flexibilität. Wir bieten alles von einfachen manuellen Mikroskopen bis hin zu vollautomatischen Systemen für anspruchsvolle Imaging-Techniken, einschließlich konfokaler, Multiphotonen- und Super-Resolution-Mikroskopie. Alle unsere Mikroskope sind nahtlos in unsere Mikroskop-Imaging- und Analysesoftware NIS-Elements integriert.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Lichtmikroskope von Nikon Anwendungen in den Biowissenschaften unterstützen? Klicken Sie dann unten auf einen Themenbereich, der Ihren Interessen am besten entspricht, um mehr zu erfahren.

Deep Learning in der Mikroskopie

Es wird die Rolle der künstlichen Intelligenz bei der Bildanalyse in der Mikroskopie erörtert, einschließlich der Verwendung der Deep-Learning-basierten Software-Analysemodule NIS.ai von Nikon.

Elektrophysiologie

Aufrechte Mikroskope von Nikon und Zubehör für Patch-Clamp-Experimente sowie ergänzende optogenetische Methoden.

Live-Cell-Imaging

Imaging-Systeme für verschiedene Untersuchungen dynamischer Prozesse lebender Zellen und anderer Zell-basierter Modelle für verschiedene Forschungsfragestellungen.

Mikroinjektion

Mikroskope und Mikromanipulatoren für die Mikroinjektion von Zellen und Geweben mit verschiedenen Wirkstoffen.

Mikroskopie im Nanometer-Bereich

Hochentwickelte Mikroskop-Systeme für Super-Resolution-Mikroskopie, einschließlich der Methoden STORM und SIM.

Mikroskopieren von Organoid- und Organ-on-a-Chip-Präparaten

Mikroskop-Systeme für die Darstellung und Analyse anspruchsvoller 3D-Zellkultursysteme wie Sphäroide, Organoide und kommerziell hergestellte Organ-Chips.

Regenerative Medizin

Mikroskopie-Lösungen von Nikon, die für die besonderen Herausforderungen bei der Kultivierung von Zellen für die regenerative Medizin entwickelt wurden.

Gewebekultur

Inverse Mikroskope und verwandte Produkte für die routinemäßige Überwachung und Begutachtung von in-vitro-Zellkulturen in der Forschung.

Intravitalmikroskopie an ganzen Geweben und Tieren

Experimentelle Ansätze und Technologien, die das Mikroskopieren durch optisch herausfordernde Medien hindurch unterstützen, wie z. B. in tieferen Schichten von dickem Gewebe und ganzen Modellorganismen.