Nikon Instruments Europe B.V. | Europe & Africa
Artboard 1
de

Global Site

Immersionsöl wird verwendet, um die Auflösung eines Mikroskops zu erhöhen, indem das Objektiv in ein transparentes Öl mit hohem Brechungsindex getaucht wird.

Nikon stellt zwei Arten von Immersionsölen für die Mikroskopie her - Typ N und Typ F. Diese Öle werden mit Nikon-Objektiven getestet. Daher kann die Leistung mit Objektiven anderer Hersteller nicht garantiert werden. Öle anderer Hersteller, mit abweichendem Brechungsindex, beeinträchtigen die Messgenauigkeit von Nikon-Objektiven. Bitte beachten Sie außerdem, dass optimale Messergebnisse nur mit ungemischten Ölen möglich sind. 

Typ N ist ein Allzwecköl, das für Bildgebungsanwendungen verwendet wird, die Ölimmersion erfordern, wie Hellfeld, Dunkelfeld, DIC und Phasenkontrast. Es ist in den Größen 8 ml, 50 ml und 480 ml erhältlich, welche alle mit einer Pipette zur Entnahme geliefert werden. Typ F gilt als das hochwertigere Öl, das speziell für das ständig wachsende Bedürfnis entwickelt wurde, die Signal-Rausch-Verhältnisse in der Fluoreszenzmikroskopie zu verbessern. Dieses Öl wird auch für Langzeit-Zeitraffer-Experimente mit dem proprietären Perfect Focus System (PFS) von Nikon empfohlen. Die Qualitätsverbesserung konnte durch sorgfältige Abstimmung der Zusammensetzung des Öls mit reduzierter Eigenfluoreszenz der mineralischen Ölbestandteile erzielt werden. Dieses Öl ist in Mengen von 30ml mit Kunststoffpipette zur Entnahme lieferbar.