Nikon Europe B.V. | Europe & Africa
Artboard 1
de Change Region

Global Site

Nikon Europe BV und alle Nikon Niederlassungen in Europa beobachten aktuell sehr genau alle Entwicklungen rund um das Corona Virus COVID-19. Selbstverständlich werden alle durch die Regierungsorganisationen erlassenen Richtlinien von uns strikt befolgt.

Erfahren Sie mehr über die von uns getroffenen Maßnahmen.

 

Ausbildungsmikroskop

Blick in die Zukunft

Die Neugier - die eigentliche Kraft, die uns antreibt die Welt zu studieren und ihre Geheminisse zu entschlüsseln - ist der Startpunkt für jede Wissenschaft und Technologie. 

Das Ausbildungsmikroskop ECLIPSE Ei bietet einzigartige digitale und funktionale Design-Lösungen, um überlegte und kreative Fortschritte bei Ihren Kursen, Praktika und Lehrveranstaltungen zu erreichen. Indem Sie Ihre Studierenden das ECLIPSE Ei nutzen lassen wecken Sie ihre Neugier auf die Mikroskopie und ihren Enthusiasmus zu lernen.

Download ECLIPSE Ei Brochure (5.83MB)


Hauptmerkmale

Mit modernen digitalen Lösungen die Neugier wecken

Mit dem Smartphone-basierten Online-Handbuch erlernen die Studentinnen und Studenten die Bedienung des ECLIPSE Ei im Handumdrehen. Digitalkameras, mit denen die Entdeckungen und Bilder durch das Mikroskop sofort ausgetauscht werden können, wecken zusätzlich die Neugier der Schüler.

Die Bedienung des Mikroskops schnell mit dem Online-Handbuch erlernen

QR-Code inscannen, Online-Handbuch laden und sich rasch mit der Bedienung des Mikroskops vertraut machen. Didaktisch exzellent gemacht, kann das Online-Handbuch auch zur Unterrichts- und Kursvorbereitung sowie zur Vertiefung spezieller Themen nach den Mikroskopierkursen genutzt werden. Klicken Sie hier, um direkt auf das Online-Handbuch zuzugreifen.

Mit modernen digitalen Lösungen die Neugier wecken

Im Online-Handbuch nachschauen

Das Mikroskop bedienen

Zur Auswahl steht ein "Quick-Guide", der in Lehr-Videos die grundlegende Bedienung erklärt, sowie eine Inhaltsliste, in der Einzelheiten zu den Bedienschritten und der Reinigung des Geräts beschrieben sind.


Die Bilder, die Entdeckungen und die mikroskopischen Ergebnisse teilen

Die optionale Mikroskopkamera Digital Sight 1000 ist einfach zu bedienen und ideal für die Verwendung mit dem ECLIPSE Ei. Benutzer können nicht nur Bilder und Videos von Proben aufnehmen, sondern auch gleichzeitig Bilder mit anderen über einen Monitor oder ein Netzwerk betrachten.

Für Untersuchungen in einer Gruppe

Über einen Monitor, auf dem das Live-Bild von einem ECLIPSE Ei präsentiert wird kann eine ganze Teilnehmergruppe dieses Bild gleichzeitig mit betrachten.

Für Vorträge und Seminare

Die Digital Sight 1000 Kamera kann einfach mit der Hörsaal-Projektionstechnik für ein eindrucksvolles Großbild-Display bei Vorlesungen und Seminaren angeschlossen werden.


Perfekt für den Online-Unterricht

Verbindet man die Digital Sight 1000 Mikroskop-Kamera mit einem Tablet-PC und der Imaging-Software NIS-Elements L, können Bilder von Proben auf dem ECLIPSE Ei mit anderen PCs und Smart-Geräten problemlos in Echtzeit geteilt werden. Ein solches System ist ein leistungsstarkes Tool für virtuellen Unterricht sowie Online-Konferenzen und -Fortbildungen unter Einbeziehung Web-basierter Konferenz-Software.

Mikroskopische Bilder können in Echtzeit mit Schülern, Kurs- und Konferenzteilnehmern geteilt werden, ganz egal, wo sie sich befinden.

(Figure above shows utilization of a web-conferencing service.)


Das intuitive Design eröffnet zusätzliche Möglichkeiten für das Lernen

Gefragt sind sowohl einfaches Verstehen als auch eingängige Bedienbarkeit, wodurch stressfreier Umgang mit dem Mikroskop möglich wird. Unsere einzigartige Entwicklungskompetenz steckt in jedem Detail des Mikroskops. Die Online-Beschreibung motiviert die Studierenden dazu, sich selbst mit der Bedienung des Mikroskops zu beschäftigen. Der herkömmliche Kurssaalbetrieb wird erneuert und es werden neue Zeiträume für die praktische Arbeit am Mikroskop geschaffen.


Einfache und intuitive Gerätebedienung

Bereits das Stativ des ECLIPSE Ei ist auf eine reibungslose, praktische und präzise Bedienbarkeit und die sofortige Konzentration auf den Blick durch das Mikroskop ausgelegt. Eingängige, verständliche Beschriftungen, Markierungen und Farbkodierungen am ECLIPSE Ei erleichtern den Schülern das schnelle Verstehen, wie man die verschiedenen Handgriffe am Mikroskops ausführt.

① Sofort den Zustand der Beleuchtung im Blick

An-/Aus-Schalter und der Regler für die Lichtintensität sind sichtbar vorne am Stativ positioniert.

② Nach hinten geneigter Objektivrevolver

Das benutzte Objektiv ist stets perfekt im Blick, und die Vergrößerung kann leicht gewechselt werden, ohne dass die anderen Objektive im Weg sind.

③ Anschauliche Beschriftung der Handhabung

Die Griffe zum Bewegen des Tisches in X / Y-Richtung sind bildlich erklärt.

④ Einwandfreie Bedienung des Tisches

Abgerundete Ecken, keine hervorstehenden Zahnstangen - der Mikroskoptisch ist robust und ausgezeichnet zu bedienen.

⑤ Freie Wahl der Hand am Fokus

Die Grob- und die Feinfokussierungsknöpfe zum Scharfstellen der Probe befinden sich auf beiden Seiten des Mikroskops.

⑥ Immer schnell die richtige Blende

Die optimale Hebelposition zur Einstellung der Aperturblende für jeweils optimalen Kontrast ist auch farblich passend zum jeweiligen Objektiv markiert.

⑦ Absolut sicher fokussieren

Der einstellbare Höhenanschlag für den Tisch verhindert eine versehentliche Kollision und Beschädigung von Glasobjektträgern und Objektiven.

⑧ Zum Wegstellen wird der Tubus nach hinten gedreht

Um den Platzbedarf beim Verstauen des Mikroskops zu verringern, kann der Tubus einfach nach hinten gedreht werden. Dazu löst man nur eine Feststellschraube. Der Tubus kann beim Drehen nicht herunter fallen.


30% leichter und kurzerhand auf- und abgebaut*

Das ECLIPSE Ei ist ein wunderbar kompaktes, vergleichsweise leichtes Kurssaal-Mikroskop. Das hochwertige, robuste Design ist auf Langlebigkeit ausgelegt, und es stellt bei seinen platzsparenden Abmaßen ein hochwertiges Mikroskop dar, das außerordentlich leicht zu handhaben und zu bedienen ist. Beim Auf- und Abbauen ist es leicht zu tragen und schnell installiert, bzw. ruckzuck ordentlich und sicher verstaut.

* Im Vergleich zu vorherigen Modellen mit Halogen-Lampe

Kompaktes, platzsparendes Design

Die kompakte Grundfläche spart den wertvollen Platz auf dem Labor- oder Arbeitstisch. Um nach der Arbeit den Außenabmessungen für das Mikroskop zu minimieren, kann der Tubus nach hinten gedreht werden.

Integriertes Kabelwickelsystem

Das Netzteil kann auf der Rückseite des Mikroskops aufbewahrt werden. Das Netzkabel kann auch beim Aufbewahren ordentlich aufgewickelt werden.

Leicht zu tragen

Durch das drastisch reduzierte Gewicht und die mehreren Stellen, an denen man das Mikroskop greifen kann, lässt sich das ECLIPSE Ei zum Auf- und Abbau leicht tragen und auch in hohen Regalen sicher und ordentlich verstauen.

Diebstahlschutz

Eine Öse an der Stativrückseite kann zu Sicherung z.B. mit einem geeigneten Draht genutzt werden.


Nikon's Know-How in optischer Technologie erzeugt Bilder von den Proben mit fantastischer Farbtreue und exzellenter Detailgenauigkeit.

Seit seiner Gründung im Jahr 1917 entwickelt und verfeinert Nikon optische Technologie. Das ECLIPSE Ei verfügt über die hochwertige Optik von Nikon, die aus über 100 Jahren Erfahrung mit Qualitätsoptik resultiert.


Optisches System mit hoher Auflösung und großem Sehfeld

Die dedizierte Objektiv-Reihe CFI BE2 Plan Achromat schafft mit den 10-fach Okularen ein großes Sehfeld 20*, sodass die Studierenden und Kursteilnehmer ihre Präparate in großzügigen Gesichtsfeldern anschauen, durchmustern und spezielle Strukturen schneller auffinden. Die Unendlich-korrigierten Objektive liefern durch exzellente Ebnung und chromatische Aberrationskorrektur kontrastreiche Bilder, die die Proben mit den feinen Strukturen in Farbe und Form exakt und brillant darstellen.

* 120% oder mehr als bei Vorgängermodellen.


Objektive mit hoher Vergrößerung schaffen hervorragende Bildschärfe

Das Öl-Immersionsobjektiv 100X* erreicht eine hervorragende Abbildungsleistung mit hoher Auflösung feiner Strukturen. Das 60X-Objektiv ist mit seiner hohen Vergrößerung ein Trockenobjektiv

* Optional

100X Ölimmersionsobjektiv

60X Objektiv


Gleichmäßige Helligkeit bis in die Ränder des Sehfeldes

Als Lichtquelle werden LEDs mit geringer Wärmeerzeugung und langer Lebensdauer verwendet. Die Fly-Eye-Linse Im Beleuchtungssystem sorgt für eine homogene Ausleuchtung über das gesamte Sehfeld.

Fly-eye-linse


Produkt-Reihe

Vom ECLIPSE Ei gibt es zwei Sets: Mit Binokulartubus und mit Trinokulartubus. Das Trinokular-Set hat einen Kameraanschluss mit einer eingebauten 0,55-fach-Linse. Bei Beide Sets kann die Einblickhöhe in zwei Stufen eingestellt werden.

ECLIPSE Ei Set mit Binokulartubus

ECLIPSE Ei Set mit Trinokulartubus


Digital Sight 1000 Mikroskopkamera (optional)

Die Digital Sight 1000 ist eine Farbkamera mit einem 2-Megapixel-CMOS-Bildsensor, der Bilder mit bis zu 1920 x 1080 Pixel aufnehmen kann. Es braucht nur einen Monitor* sowie eine Maus, und schon kann man Bilder aufnehmen - ohne einen PC. Es können auch Filme aufgenommen und einfache Messungen, wie z.B. Längen und Winkel ausgeführt werden. Ist die Kamera an einen PC angeschlossen, können Sie mit dem Mikroskop beobachtete Probenbilder mit anderen PCs und Smart-Geräten teilen. Dies macht die Digital Sight 1000 nicht nur perfekt für die reine Aufnahme von Bildern, sondern auch für Web-basierte Online-Schulungen, Diskussionen und Konferenzen.

* Anschluss mit einem HDMI-Kabel.

Einfache Bildaufnahme ohne PC

In der Basiskonfiguration kann die Digital Sight 1000 nur mit einem Monitor und einer Maus verwendet werden.

Einfache Messungen durchführen

Über den Monitor können einfache Messungen wie z.B. Abstände zwischen zwei Punkten durchgeführt werden.

* Die Kalibrierung mit einem optionalen Objektivmikrometer ist erforderlich.