Nikon Instruments Europe B.V. | Europe & Africa
Artboard 1
de Change Region

Global Site

Nikon Instruments Europe BV und alle Nikon Niederlassungen in Europa beobachten aktuell sehr genau alle Entwicklungen rund um das Corona Virus COVID-19. Selbstverständlich werden alle durch die Regierungsorganisationen erlassenen Richtlinien von uns strikt befolgt.

Erfahren Sie mehr über die von uns getroffenen Maßnahmen.

 

Polarisiertes Lichtmikroskop

Ein kompaktes Mikroskop mit polarisiertem Licht, das optische Leistung bei gleichzeitiger Benutzerfreundlichkeit bietet.

Das schlanke und kompakte Eclipse Ci-POL ist ein Polarisationslichtmikroskop für den persönlichen Gebrauch, das nicht Ihren gesamten Schreibtisch einnimmt. Mit der fortschrittlichen CFI60 Unendlich-Optik bietet es eine fortschrittliche optische Leistung und benutzerfreundliche Bedienung. Ein integrierter Aufnahmeknopf in der Nähe der Vorderseite des Mikroskoptisches ermöglicht eine einfache Bildgebung mit Kameras der DS-Serie.

  • Ausgezeichnete Kosteneffektivität und Präzision bei der Herstellung bei gleichzeitig hervorragender Basisleistung eines Standard-Polarisationslicht-Mikroskops.
  • Der Fokussierhub wurde auf 30 mm verbessert, was die Beobachtung großer Proben erleichtert.
  • Der Obergrenzen-Fokussiermechanismus vom Clamp-Typ ermöglicht einen einfachen und sicheren Probenaustausch.

Download LV100N POL / Ci-POL Brochure (3.83MB)


Hauptmerkmale

Umgekehrter Zentrierfünfziger Revolver

Der Zwischentubus umfasst standardmäßig ein Bertrand-Objektiv, das sowohl die Beobachtung als auch die Aufnahme von konoskopischen und orthoskopischen Bildern ermöglicht.


Zwischentubus

Der Zwischentubus umfasst standardmäßig ein Bertrand-Objektiv, das sowohl die Beobachtung als auch die Aufnahme von konoskopischen und orthoskopischen Bildern ermöglicht.


Objektive für die Beobachtung von polarisiertem Licht

Die industrieweit anerkannte Infinity-Optik - das CFI60-System - liefert erfolgreich große Arbeitsabstände und eine hohe NA, um scharfe, aberrationsfreie Bilder zu erzeugen. Sie verwenden ein Öko-Glas, das ohne schädliche Substanzen wie Blei und Arsen hergestellt wird.

Die episkopischen Objektive stammen aus der neu entwickelten CFI60-2-Serie und erzeugen scharfe, aberrationsfreie Bilder unabhängig von der Vergrößerung.

CFI P Achromat Objektivserie (für Durchlichtbeleuchtung)

CFI TU Plan Fluor EPI P Objektivserie (für episkopische Beleuchtung)


Durchlicht- / Auflichtbeleuchtungstyp

Durch den LV-UEPI-N Universal-Epi-Illuminator können sowohl diaskopische als auch episcopische Beobachtungen mit polarisiertem Licht durchgeführt werden.

Der Epi-Illuminator verwendet standardmäßig die hoch-Intensitäts-50-W-Lampe, welche eine hellere Beleuchtung bietet als eine herkömmliche 100-W-Lampe. Ein Rauschbegrenzungsmechanismus wird verwendet, um scharfe Bilder mit hohen Signal-Rausch-Verhältnissen zu liefern.