Nikon Instruments Europe B.V. | Europe & Africa
Artboard 1
de Change Region

Global Site

Lernmikroskop

Bietet eine außergewöhnlich helle und gleichmäßige LED-Beleuchtung und die hochwertige Optik von Nikon. Ergonomisches und Anti-Schimmel-Design sorgt für jahrelangen, komfortablen und stabilen Gebrauch.

Mit dem Eclipse E200 hat Nikon ein einfaches und benutzerfreundliches System entwickelt, das die Ermüdung bei längerem Gebrauch reduziert. Mit seiner robusten Struktur und dem Anti-Schimmel-Design bietet der Eclipse E200 eine hohe Qualität und Genauigkeit, die auch in heißen und feuchten Umgebungen jahrelang beibehalten werden kann. 

Das Eclipse E200 bietet außerordentlich gute Bedienbarkeit und Haltbarkeit sowie qualitativ hochwertige Bilder. Es kann für verschiedene Zwecke verwendet werden, zum Beispiel für den Einsatz in der Ausbildung, im klinischen Labor und in der Grundlagenforschung.

Das Eclipse E200-F, ein Modell mit einer Feldblende mit Positionsführungsmarkierungen, ist ebenfalls erhältlich.

Download Eclipse E200 Brochure (4.41MB)


Hauptmerkmale

Hochintensive LED-Eco-Beleuchtung

Eco-Illumination bietet genügend Helligkeit für die Phasenkontrastbeobachtung und einfache Beobachtung mit polarisiertem Licht. Bei einer Fly-Eye-Linse im Beleuchtungssystem ist eine gleichmäßige Helligkeit im gesamten Sichtfeld gegeben. LEDs sind umweltfreundlich, verbrauchen weniger Strom als Halogenlampen und halten etwa 60.000 Stunden, was die Kosten senkt, welche mit häufigem Lampenwechsel einhergehen. Die Farbtemperatur ändert sich nicht, wenn die Vergrößerung geändert wird. Ein Halogen-Beleuchtungsmodell ist ebenfalls verfügbar.

Fliegen-Auge-Linse

Fly-eye lens


Kristallklares Bild dank CFI60-Optik

Die CFI60-Optik kombiniert die bekannte CF-Optik von Nikon mit der Infinity-Optik, um ein atemberaubend scharfes und klares Bild zu erzeugen, das bisher nur bei teureren Modellen verfügbar war und gleichzeitig längere Arbeitsabstände und höhere NAs bietet.

Der E200 bietet eine große Auswahl an Objektiven, einschließlich der CFI E Plan Achromat Objektive, die speziell für den E200 entwickelt wurden, zusätzlich zu anderen höherwertigen Objektiven der Eclipse-Serie.


Anti-Schimmel-Design

Schimmelbildung ist in der Mikroskopie außerordentlich gefürchtet. Es kann auf den inneren optischen Oberflächen des Mikroskops wachsen und die Leistung ruinieren. Mit Anti-Schimmel-Farbe und einem Anti-Schimmel-Mittel, das an kritischen Stellen im Mikroskop versiegelt ist, ist der Eclipse E200 gegen Schimmelbildung resistent. In Tests konnte eine gegen Schimmelpilze behandelte Einheit dem Schimmelwachstum drei aufeinanderfolgender Jahre bei einer Durchschnittstemperatur von 30 ºC (86 ºF) und 80% Feuchtigkeit standhalten.

Nur mit Modellen erhältlich, die außerhalb der EU-Länder vertrieben werden


Ergonomisches Design bedeutet komfortable Bedienung

Der Fokussierknopf und der Tischgriff sind in gleichem Abstand vom Bediener angeordnet, so dass die Schultern nicht verdreht werden können.

Da sich diese Bedienelemente in einer niedrigen Position befinden, können Benutzer ihre Arme während der Arbeit auf dem Schreibtisch ablegen.

E200/E100

Herkömmliche Modelle


Okulartubus

Die Augenhöhe kann um 34 mm erhöht werden (bei einer Pupillendistanz von 64 mm), indem der vordere Teil des Okulartubus einfach um 180 ° geschwenkt wird.

Niedrige Position

Hohe Position


Ein breiteres Sichtfeld

Die Okulare des E200 bieten ein größeres Sichtfeld für ein Mikroskop dieser Klasse und sind in 10x (FOV 20) und 15x (FOV 12) Typen erhältlich.

FOV (Herkömmliches Modell)

FOV 20 (E200)


Einfache Bedienung durch Nachfokussierung und Obergrenzenanschlag


Unterstützt eine Vielzahl von Mikroskopanwendungen

Phasenkontrastaufsatz

Epi-Fluoreszenz-Anhänge

Einfache polarisierende Anhänge


Kamera-Kompatibilität

Eine Digitalkamera kann angebracht werden, wenn der trinokulare Okulartubus verwendet wird *.

* Bei einer 4fach-Objektivlinse kann das Bild abhängig von der verwendeten Kamera eine ungleichmäßige Beleuchtung aufweisen.